Testergebnis
Die Besten Austernöffner

1.
Austernmesser-Set, für Muscheln, Meeresfrüchte, Werkzeuge, 2 x Austernmesser, 2 x Handschuhe, Lederscheide
Austernöffner von YellRin

Austernmesser-Set, für Muscheln, Meeresfrüchte, Werkzeuge, 2 x Austernmesser, 2 x Handschuhe, Lederscheide

2.
Küchenprofi 12 1004 28 00 Austernbrecher
Austernöffner von Küchenprofi

Küchenprofi 12 1004 28 00 Austernbrecher "Parma"

3.
Wüsthof 4284 Austernöffner
Austernöffner von WÜSTHOF

Wüsthof 4284 Austernöffner

  • aus Edelstahl
1.
Wüsthof 4284 Austernöffner
Austernöffner von WÜSTHOF

Wüsthof 4284 Austernöffner

  • aus Edelstahl
2.
Victorinox Austernöffner, Meeresfrüchtewerkzeug, Schmale Klinge, Ergonomischer Griff, Spülmaschinengeeignet, schwarz
Austernöffner von Victorinox

Victorinox Austernöffner, Meeresfrüchtewerkzeug, Schmale Klinge, Ergonomischer Griff, Spülmaschinengeeignet, schwarz

3.
Wüsthof 4281 Austernöffner
Austernöffner von WÜSTHOF

Wüsthof 4281 Austernöffner

  • Aus Edelstahl
1.
Austernmesser-Set, für Muscheln, Meeresfrüchte, Werkzeuge, 2 x Austernmesser, 2 x Handschuhe, Lederscheide
Austernöffner von YellRin

Austernmesser-Set, für Muscheln, Meeresfrüchte, Werkzeuge, 2 x Austernmesser, 2 x Handschuhe, Lederscheide

2.
Küchenprofi 12 1004 28 00 Austernbrecher
Austernöffner von Küchenprofi

Küchenprofi 12 1004 28 00 Austernbrecher "Parma"

3.
Deglon 2290007-C Austernmesser, Palisanderholz, mit Beschlag
Austernöffner von Deglon

Deglon 2290007-C Austernmesser, Palisanderholz, mit Beschlag

  • Schöner Griff aus Palisanderholz, Beschlag aus Messing und lange Klinge aus Edelstahl
1.
NERTHUS Austernmesser mit Boden, Holz, Edelstahl, 8,5 x 19,5 x 7,5 cm
Austernöffner von Nerthus

NERTHUS Austernmesser mit Boden, Holz, Edelstahl, 8,5 x 19,5 x 7,5 cm

  • Design aus Holz und Edelstahl
2.
Pradel Jean Dubost 10629 Austernöffner-Set, inkl. Austernmesser
Austernöffner von Pradel Jean Dubost

Pradel Jean Dubost 10629 Austernöffner-Set, inkl. Austernmesser

Stand: 18.10.2021 - 23:01 Uhr

Um an das Fleisch der Auster heranzukommen muss die harte Schale mit einem Austernmesser geöffnet werden. Das Austernmesser (auch Austeröffner oder Austernbrecher genannt) hat eine stabile und stumpfe Klinge, am besten mit einer Manschette am Griff. Dadurch ist die Handhabung sicherer. Trotzdem sollte man konzentriert und vorsichtig die Auster öffnen, da man sich schnell am Messer oder an der Auster verletzen kann. Daher sollte man sich immer mit einem Austernhandschuh schützen.

Nutzung des Austernmessers

Um eine Auster richtig zu öffnen, sollte sie vorher vom grobem Schmutz gereinigt werden. Das dient einem besseren Halt des Messers. Dann nimmt man die bauchige Seite der Auster und schiebt das Messer vorsichtig zwischen die beiden Schalen. Die Auster sollte waagerecht gehalten werden, um ein Auslaufen des Wassers zu verhindern. Dabei gibt es zwei Methoden, entweder wird die Auster am Ende oder in der Seite geöffnet. Dann wird das Messer vorsichtig um langsam gedreht um den Muskel zu zertrennen, woraufhin sich die Auster öffnet.

Material des Austernmessers

Um ein schnelles, sauberes und sicheres Öffnen der Auster zu gewährleisten, sollte immer nur ein Austernmesser verwendet werden. Das Messer hat eine besonders stabile Verarbeitung und die Klinge wird für den Zweck gehärtet. Natürlich gibt es verschiedene Ausführungen in verschiedenen Preissegmenten. Die häufigsten Materialien sind dabei Holz mit einer Edelstahlklinge. Günstigere Messer haben meistens einen Kunstoffgriff. Gemeinsam haben fast alle Ausführungen, dass sich nicht spülmaschinenfest sind. Die Reinigung sollte durch ein sorgfältiges Spülen erfolgen. Elektrische Austernmesser sind in Deutschland nur schwer zu erhalten.

Sonderangebote
für Küche & Haushalt