Testergebnis
Die Besten Backpapier

1.
Toppits Backpapier mit rutschfester Unterseite, 1 x 8 m Rolle, braun
Backpapier von Toppits

Toppits Backpapier mit rutschfester Unterseite, 1 x 8 m Rolle, braun

2.
Toppits 6682538 Backpapier 100 m, Papier
Backpapier von Toppits

Toppits 6682538 Backpapier 100 m, Papier

3.
Paclan Backpapier, 100m x 38cm, braun, 100 meter
Backpapier von Paclan

Paclan Backpapier, 100m x 38cm, braun, 100 meter

1.
katbite Backpapier Rund 200 Stück Ø30,5 cm(12 Zoll), Fettdicht Antihaft Pergament Papier Zuschnitte für Kuchen, Pizza Backen, BBQ
Backpapier von katbite

katbite Backpapier Rund 200 Stück Ø30,5 cm(12 Zoll), Fettdicht Antihaft Pergament Papier Zuschnitte für Kuchen, Pizza Backen, BBQ

2.
Toppits 6682538 Backpapier 100 m, Papier
Backpapier von Toppits

Toppits 6682538 Backpapier 100 m, Papier

3.
Paclan Backpapier, 100m x 38cm, braun, 100 meter
Backpapier von Paclan

Paclan Backpapier, 100m x 38cm, braun, 100 meter

1.
Amazy Dauerbackfolie (Rolle) – Das Premium Backpapier – Wiederverwendbar, hitzebeständig, antihaftbeschichtet und spülmaschinenfest (2 Rollen je 40 x 150 cm)
Backpapier von Amazy

Amazy Dauerbackfolie (Rolle) – Das Premium Backpapier – Wiederverwendbar, hitzebeständig, antihaftbeschichtet und spülmaschinenfest (2 Rollen je 40 x 150 cm)

2.
tastory® 3er Set I Schwarze Dauerbackfolie für Backofen inkl. Hitzeschutzleiste I (40x33cm & 50x40cm) Backpapier wiederverwendbar spülmaschinenfest & bpa frei I Backmatte, Backfolie, Dauerbackmatte
Backpapier von tastory

tastory® 3er Set I Schwarze Dauerbackfolie für Backofen inkl. Hitzeschutzleiste I (40x33cm & 50x40cm) Backpapier wiederverwendbar spülmaschinenfest & bpa frei I Backmatte, Backfolie, Dauerbackmatte

3.
100 Blatt Ø30cm Backpapier Hitzebeständig Antihaftbeschichtet Pergamentpapier Ungebleichtes Für Pizza, Ofen, Luftfritteuse, Bratpfanne, Grill
Backpapier von MOCUI

100 Blatt Ø30cm Backpapier Hitzebeständig Antihaftbeschichtet Pergamentpapier Ungebleichtes Für Pizza, Ofen, Luftfritteuse, Bratpfanne, Grill

1.
Dauerbackfolie: 3x Premium Backpapier Wiederverwendbar für Backofen und Grill – Mehrweg Backpapier Antihaft, 260 Grad Hitzebeständig, Waschbar – Wiederverwendbares Backpapier – Backmatte von LIVAIA
Backpapier von LIVAIA

Dauerbackfolie: 3x Premium Backpapier Wiederverwendbar für Backofen und Grill – Mehrweg Backpapier Antihaft, 260 Grad Hitzebeständig, Waschbar – Wiederverwendbares Backpapier – Backmatte von LIVAIA

  • spülmaschinenfest
2.
Toppits Backpapier mit rutschfester Unterseite, 1 x 8 m Rolle, braun
Backpapier von Toppits

Toppits Backpapier mit rutschfester Unterseite, 1 x 8 m Rolle, braun

3.
katbite Backpapier Zuschnitte 200 Stück, 23 x 33 cm Braun Pergament Papier, Antihaft Ungebleichtes Papier zum Backen von Keksen, Kochen, Backen, Braten
Backpapier von katbite

katbite Backpapier Zuschnitte 200 Stück, 23 x 33 cm Braun Pergament Papier, Antihaft Ungebleichtes Papier zum Backen von Keksen, Kochen, Backen, Braten

Stand: 27.05.2022 - 23:10 Uhr

Backpapier wird als Unterlage zum Backen im Backofen benutzt. Es verhindert, dass das Backgut auf dem Backblech anklebt und vermindert den Reinigungsaufwand. Es hat eine braune oder weiße Farbe und sieht ähnlich aus wie Packpapier. Das hochwertige Backpapier hat meistens eine Silikonbeschichtung.

Benutzung von Backpapier

Die Verwendung von Backpapier ist denkbar einfach. Das Backblech wird mit dem zugeschnittenen Papier ausgelegt. Oft gibt es schon bereits passend zugeschnittenes Backpapier zu kaufen. Anschließend wird das Backgut wie Muffins, Kekse, Kuchen oder Brot auf dem Papier platziert und gebacken. Es kann bis zu einer Temperatur von 250 Grad verwendet werden. Der große Vorteil ist, dass nun das lästige Einfetten von Backblechen entfällt. Allerdings ist etwas Vorsicht geboten, denn das Backpapier kann sich an den heißen Heizstäben im Backofen leicht entzünden, wenn es zu einer Berührung kommt.

Es gibt seit einigen Jahren eine Erfindung, die sich Dauerbackmatte oder Dauerbackfolie nennt. Meistens besteht diese aus Silikon und der Vorteil daran ist, dass sie wieder verwendbar ist und das mehrfach. Man kann sie einfach mit etwas Spülmittel und heißem Wasser abwaschen, am besten kurz nach dem Benutzen. Herkömmliches Backpapier kann nicht gereinigt werden. Höchstens können etwaige Teigreise abgekratzt werden. Wenn das Papier nicht durchgefettet ist, wie es zum Beispiel bei Fischstäbchen der Fall sein kann, kann es ohne Probleme mehrmals verwendet werden.

Sonderangebote
für Küche & Haushalt